Illnar

Herr des Todes und der Ewigkeit

Die stillen Priester des Illnar sind an weißen Gewändern zu erkennen. Diese Diener des Totengottes sind die stillsten Vertreter der mallendôrischen Götterdiener. Sie übernehmen die Totenwachen, versorgen Totkranke bis zu ihrem Sterben und kümmern sich um die Friedhöfe.

Die Priester des Illnar hören sich die Wünsche der Menschen an die zu ihnen kommen und helfen wenn sie gebeten werden. Sie gehen von sich aus selten auf die Bevölkerung zu.

Die Priester sind für ihre stille Freundlichkeit bekannt und werden dafür in der Bevölkerung geschätzt. Es würde auch keinem Bewohner Mallen`Dôrs einfallen, diesen Priestern aus dem Weg zu gehen oder sie zu meiden. Aufgrund der Lehre des Illnar, gehört der Tod untrennbar zum Leben und ist nichts, was gefürchtet werden müsste; und diese Lehre wird bereitwillig angenommen.