Styn

Styn (mytholo.: Styx)

Die Zwillingsstädte Luctar und Styn bewachen die Einfahrt zum Binnenmeer Mallen`Dôrs. Rechts und links der schmalen Zufahrt wuchern diese Städte förmlich über die hohen Felsen hinaus. Und jeder Kapitän der diese Zufahrt durchquert ist sich sicher, dass man mehr eine Stadt durchquert als das man zwischen zwei Städten hin durchfährt.

Doch so nobel diese Aufgabe auch ist, so zwielichtig sind die Geister welche diese erfüllen. Es gibt sogar Stimmen die behaupten, dass sich die Städte Luctar und Styn vom Glauben der Hohen zum phyrischen Glauben der Zwölf abgewandt haben.
Die Stadt Styn wird von so manchem Reisenden als Armenhaus Mallen`Dôrs bezeichnet.
Styn nimmt im Gegenteil zu Luctar seine Aufgabe das Hinterland zu schützen sehr ernst, die Stadtmauern strotzen so vor Belgaerungswaffen mit denen auch Feuer auf feindliche Schiffe katapultiert werden kann.